DJI_0271
1b7c26b493
Z_Perspektive_1
B_Perspektive_3
Z_Perspektive_3

Schloss Eringerfeld, Geseke

 - Umbau & Erweiterung im Bestand-

Das 1678 erbaute Schloss zählt zu den frühesten Werken barocker Baukunst in Westfalen. Nach verschiedensten Nutzungen im 20. Jh. möchte die aus China stammende Investorin, die selbst Kunsthistorikerin ist, das Schloss restaurieren und einer gehobenen Hotelnutzung zuführen. 

Exklusive Zimmer und ein Wellnessbereich gehören ebenso dazu wie das Restaurant im historischen Ambiente.